Hendrixperience


IN MEMORIES OF WINTERLAND LIVE


  • Datum: 13.08.2020 20:00
  • Ort: Cafe Restaurant am Yachthafen 77694 Kehl (Karte)

Reservierung

Beschreibung

Nach dem ersten Treffen zum Kennenlernen Ende März 2019, sowohl persönlich als auch musikalisch war klar, es gibt ein neues gemeinsames Projekt. Die gemeinsame Gesinnung, die großartigen Musikalischen Gemeinsamkeiten und Fertigkeiten versprachen ein schnelles vorankommen. Und was passt besser ins Jahr 2019, in welchem der 50zigste Jahrestag von Woodstock in die alten Zeiten zurückblicken lässt, eine Band zu gründen um einem der größten und innovativsten Musiker und Gitarristen aller Zeiten Tribut zu zollen. Inspiriert von Konzerten des Meisters in den frühen Jahren entstand ein Programm mit den bekanntesten, aber auch einigen exotischen Stücken der Hendrix-Ära, welche ja eigentlich nach seinem frühen Tot immer noch andauert. 

Mit dabei: Sänger und Gitarrist Gerry Kraus, Slim „The Groove“ Iwannek an den Drums und der elsässische Bassist Jean-Luc Siegler, welcher das ganze zum Internationale Projekt macht. Jeder von ihnen virtuos am Instrument, lassen sie gemeinsam Hendrix und seine Band weiterleben. Längst vergessene Gefühle tauchen wieder auf wenn die Hendrixperience auf der Bühne stehen.
Die Band klingt als wäre sie selbst bei den Konzerten mit Hendrix dabei gewesen. Der Sound ist „alt“ und wird gleichzeitig den heutigen Ansprüchen gerecht. Dabei kommen alte Fans des Genres genauso auf ihr Kosten wie Neueinsteiger jeden Alters.
Aber hört selber, kommt und feiert einen Mann aus dem 27ger Club zusammen mit Hendrixperience.

Besetzung:
Gerry Kraus der Hendrix
Slim Iwannek an den Drums
Jean-Luc Siegler am Bass 

Djuliano kocht

Die Küche des Yachthafens folgt bei den Veranstaltungen der neuen Pariser Food-Szene mit einem bistronomischen Konzept, eine Mischung aus Bistroküche und hoher Gastronomie. Koch Djuliano bringt es auf den Punkt: „Für unsere Generation ist Kochen das, was für die jungen Leute der 60er- und 70er-Jahre die Rockmusik war.“

Nur mit Reservierung!

Der Eintritt ist frei!