Café Flore


Leider ist die Registrierungsphase beendet

Café Flore - der Soundtrack einer Grenzregion


  • Datum: 10.09.2020 20:00
  • Ort: Cafe Restaurant am Yachthafen 77694 Kehl (Karte)

Beschreibung

Unplugged mit CAFÉ FLORE

Eine abwechslungsreiche Mischung aus Jazz, Chanson, Neo-Chanson, Musette, Hot Club de France, musikalischen Innovationen von Migranten aus den ehemaligen Kolonien Frankreichs und den fahrenden Völkern, der Musik der Schwarzen und südamerikanischer Musik                                                                                                                                                                                … und Popmusik    … und schönen Melodien

Gunnar Sommer: Saxophon    Jean-Michel Eschbach: Akkordeon    Klaus Leopold: Gitarre    Anne List: Kontrabass

Djuliano kocht

Die Küche des Yachthafens folgt bei den Veranstaltungen der neuen Pariser Food-Szene mit einem bistronomischen Konzept, eine Mischung aus Bistroküche und hoher Gastronomie. Koch Djuliano bringt es auf den Punkt: „Für unsere Generation ist Kochen das, was für die jungen Leute der 60er- und 70er-Jahre die Rockmusik war.“

Nur mit Reservierung!

Der Eintritt ist frei!